Koffer am Flughafen

Wer haftet für Schäden an Gepäck und Sportausrüstung?

Wer einen Flug oder eine Urlaubsreise bucht, bekommt im Rahmen seiner Buchung häufig zusätzliche Versicherungsleistungen angeboten. Während eine Kranken- oder Unfallversicherung vielen Urlaubern dabei sinnvoll erscheinen, scheiden sich insbesondere an der Gepäckversicherung die Geister: Was leistet die Reisegepäckversicherung wirklich und für wen lohnt sie sich?

Familienurlaub

Das Premium-Reiseschutzpaket: Was ist enthalten und wer braucht es?

Bei einer Reise in ein Urlaubsland auch außerhalb der EU auf Nummer sicher gehen? Das dürfte den allermeisten Urlaubern am Herzen liegen. Schließlich können sich bei Reisen nicht nur an exotische Ziele aus verschiedensten Zufällen finanzielle Nachteile ergeben. Wer sich hiervor weltweit effektiv schützen möchte, wählt das Premium-Reiseschutzpaket.

Gips im Urlaub

Krank im Urlaub: Was es rund um Krankengeld und Urlaubsanspruch zu beachten gibt

Im Urlaub krank werden – das ist auf mehr als nur eine Weise ärgerlich: Die Urlaubstage sind vergeudet, ein Krankengeldanspruch besteht nicht und bei Aufenthalt im Ausland fallen eventuell sogar Extrakosten für eine ärztliche Behandlung an, die der Kranke selbst übernehmen muss. All das muss jedoch nicht sein. Schließlich lassen sich Urlaubstage sowie ein Krankengeldanspruch unter Umständen retten. Und auch hohe Behandlungskosten im Ausland müssen mit der richtigen Auslandskrankenversicherung nicht selbst übernommen werden.

Handstand am Strand

Das Kompakt-Reiseschutzpaket: Was beinhaltet es und wer braucht es?

Wer bei der Buchung seiner Aktiv- oder sonstigen Urlaubsreise an eine Reiserücktrittsversicherung denkt, hat bereits einiges richtig gemacht. Schließlich kann die Notwendigkeit, die Reise kurzfristig aus medizinischen oder dringenden beruflichen Gründen zu stornieren, oft hohe Kosten verursachen. Hiervor sind Urlauber durch eine Reiserücktrittsversicherung geschützt.

Bungee Jumping

Nervenkitzel im Urlaub – Welche Reiseversicherung brauchen Adrenalin-Junkies?

Kitesurfen, Basejumping oder Freeclimbing – die Suche nach dem Nervenkitzel der besonderen Art erlebt in den letzten Jahren einen wahren Boom. Auch die Urlaubsplanung vieler Sportler und Nervenkitzel-Fans wird hiervon beeinflusst: Viele zieht es genau dorthin, wo im Urlaub extreme, kreative und besondere Outdoor-Erlebnisse warten. Doch was passiert, wenn bei aufregenden Aktivitäten im Ausland etwas schiefgeht? Und mit welcher Versicherung reisen auch Adrenalin-Junkies auf der sicheren Seite?

Regenschirm

Das Basis-Reiseschutz-Paket: Was beinhaltet es und wer braucht es?

Bei kürzeren Geschäfts- oder Urlaubsreisen haben viele Menschen das Gefühl, durch ihre deutschen Versicherungen auch unterwegs bereits ausreichend geschützt zu sein. Wer jedoch genauer darüber nachdenkt, was beispielsweise im Falle einer krankheitsbedingten Reise- oder Flugstornierung tatsächlich auf ihn zukommt, stellt sich die Frage, ob ein zusätzlicher Versicherungsschutz nicht doch sinnvoll ist. Und tatsächlich: Auch bei kürzeren Reisen oder einem Urlaub innerhalb Europas können durch Krankheit oder andere unvorhergesehene Zwischenfälle hohe Storno-, Behandlungs- oder Assistenzleistungskosten entstehen. Zum Glück gibt es jedoch für diejenigen, die sich gegen die wichtigsten Eventualitäten absichern möchten, das Basis-Reiseschutz-Paket!

China Coronavirus

Coronavirus – Können Reisen nach China jetzt kostenlos storniert werden?

Von China ausgehend greift das Coronavierus um sich. Mittlerweile warnt sogar das Auswärtige Amt konkret vor Reisen in die chinesische Provinz Hubei. Aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr ist allerdings auch in vielen anderen Teilen Chinas ist mit erheblichen Reiseinschränkungen zu rechnen. Für Urlauber außerdem beunruhigend: Auch in einigen anderen Reiseländern wie Australien, Singapur, Thailand oder Hongkong gibt es bereits Corona-Fälle. Doch berechtigt die Angst vor einer Ansteckung mit dem rätselhaften Virus Reisende dazu, einen bereits gebuchten Pauschalurlaub oder einen Flug kostenlos zu stornieren?

Rettungsring

Das Minimalreiseschutz-Paket: Was steckt drin und wer braucht es?

Bei Reisen innerhalb der EU und insbesondere bei solchen, die in ein Nachbarland Deutschlands führen, haben viele Urlauber das Gefühl, auf einen Versicherungsschutz für ihre Reise prinzipiell verzichten zu können. Wiederkehrende Meldungen über Zusatzkosten, die aufgrund eines Reiseabbruchs oder eines Nichtantritts des Urlaubs entstanden sind, lassen aber auch bei Versicherungs-Skeptikern Zweifel aufkommen: Vielleicht ist es doch keine gute Idee, komplett auf den Urlaubs-Versicherungsschutz zu verzichten? Genau für diejenigen, die sich nur den nötigsten Versicherungsschutz für ihren Urlaub wünschen, gibt es das Minimalreiseschutz-Paket!

Käseplatte

Frankreich für Genießer: Eine Reise entlang der französischen Käsestraßen

Frankreich ist weltweit als das „Käseland“ schlechthin bekannt und wird nicht zuletzt darum von Genuss-Fans heiß geliebt. Zu Recht: Schließlich ist Frankreichs Käsevielfalt unglaublich groß und so abwechslungsreich wie das Land selbst. Gemeinsam mit den schönen Städten und Landschaften Frankreichs lassen sich die über 350 Käsesorten des Landes während einer Genussreise entlang der sieben französischen Käsestraßen besonders schön kennenlernen.

Flug verpasst

Anschlussflug verpasst? Das können Sie tun!

Wer ein weiter entferntes Reiseziel erreichen möchte, kann das oft nicht per Direktflug tun. Ein Zwischenstopp auf einem anderen Flughafen sowie das Erreichen eines Anschlussflugs werden dann zur Notwendigkeit. Meist klappt das Umsteigen dabei problemlos und es bleibt sogar Zeit für ein Getränk oder einen Bummel durch die Flughafen-Shops. Doch was passiert, wenn Reisende aufgrund einer Verspätung oder aus anderen Gründen ihren Anschlussflug verpassen?